Cremige Pasta mit Spinat und Champignons

Alle lieben Pasta, richtig? Und mittlerweile gibt es so tolle glutenfreie Sorten, dass niemand mehr auf leckere Nudelgerichte verzichten muss! Deshalb funktioniert das folgende Rezept sowohl glutenfrei als auch vollwertig. Oder ihr nehmt ganz klassische Spaghetti - das ist ganz allein eure Entscheidung! Eigentlich wollte ich dieses Rezept gar nicht bloggen, es war nur ein... weiterlesen →

Advertisements

Für Himmel & Ääd ist es nie zu spät!

Himmel & Ääd veganisiert: Super lecker und gesund mit Rote Bete statt Wurst. ein saisonales, regionales Gericht für Alle.

Double Choc Brezn Cookies mit Fleur de Sel

Herbstzeit ist Cookiezeit ist Oktoberfestzeit ist Breznzeit...  Warum also nicht mal ein paar Brezn- Cookies backen, rausgehen um erste Kastanien zu sammeln und den Herbst zu riechen, froh sein, dass man nicht aufs Oktoberfest gehen muss und dann bei einem leckeren Kaffee oder Tee die gemütliche Jahreszeit herannahen spüren? Was das mit den Kastanien auf... weiterlesen →

Glutenfreie Kokosmuffins mit weisser Schokolade

Muffins auf die Schnelle! Es war Sonntag. Das Wetter war fies. Die Lust auf süßes Gebäck war unbändig und der Vorratsschrank nicht so voll wie gewünscht. Aber es sollten Muffins sein und so wurde zusammengetragen, was der Schrank noch so hergab und daraus dann irgendwas kreiert. Wird schon schief gehen. Ehrlich gesagt - so richtig... weiterlesen →

Fluffiges, glutenfreies Buchweizenbrot

Glutenfreies, selbstgebackenes Brot kann auch locker und saftig sein - ich habe erst ein paar gegenteilige Erfahrungen machen müssen bis ich hocherfreut feststellen durfte, dass das wirklich stimmt! Selbst bei einem sonst sehr guten Biobäcker bei uns erhält man auf Bestellung ein glutenfreies Brot, das man locker als Waffe benutzen könnte, so hart ist es. Und... weiterlesen →

Supperclubbing mit Omma – der Veganski Dinner im August 2016

"Der Veganski Dinner": Mein kleiner Wohnzimmersupperclub startete nach einer längeren Frühlingspause am vergangenen Samstag wieder voll durch mit altmodischen Rezepten und Ommas bewährten Gemüse- und Obstsorten. Omma? Mit 2 M? Aber sicher, schließlich sind wir hier im Rheinland und niemand spricht diese liebevolle Bezeichnung für eine Großmutter so aus: "Oh-ma". Nee. Nicht hier 😉 Omma... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑