Vegane Tarte au Citron mit Baiser

Tarte au Zitrone und eine Schicht aus "Eischnee" geht auch vegan - versprochen!

Advertisements

Super easy, super schnell: Griechische Tahini-Zimt-Plätzchen zum 3. Advent

Endspurt ist angesagt: Bei uns werden das ganze Wochenende Weihnachtsplätzchen gebacken. Da ist ein schnelles, raffiniertes und leckeres neues Rezept genau das Richtige! Und zum Glück habe ich genau das für euch. Zu verdanken ist das dem Newsletter von Taste Greece, einem Düsseldorfer Experten für griechische Spezialitäten und Köstlichkeiten. Und da ich zu den Leuten... weiterlesen →

Herbstlicher Genuss: Caramel Apple Cheesecake

Wenn man sich zwischen Apfelkuchen und Cheesecake nicht entscheiden kann, gibt es eine Lösung! ...und die schmeckt mit ihrer leckeren Schicht aus Karamell und gerösteten Pecanüssen fast besser als beides zusammen! Aber wie komme ich auf diese Kombination, die so absolut hervorragend in diese Jahreszeit passt?   Es fing alles in New York an... Im... weiterlesen →

Double Choc Brezn Cookies mit Fleur de Sel

Herbstzeit ist Cookiezeit ist Oktoberfestzeit ist Breznzeit...  Warum also nicht mal ein paar Brezn- Cookies backen, rausgehen um erste Kastanien zu sammeln und den Herbst zu riechen, froh sein, dass man nicht aufs Oktoberfest gehen muss und dann bei einem leckeren Kaffee oder Tee die gemütliche Jahreszeit herannahen spüren? Was das mit den Kastanien auf... weiterlesen →

Schokoladenpudding aus Blumenkohl. Echt jetzt???

Blumenkohl mit… Schokolade… ernsthaft…. geht's noch? Das oder Ähnliches habe ich gedacht, als ich das erste mal davon gelesen habe. Oder, um es mal mit einer populären Phrase zu sagen: "Sie probierte DIESEN köstlichen Schokoladenpudding - doch als sie die Hauptzutat herausfand, fiel sie beinahe in Ohnmacht!" Warum ich trotzdem Vertrauen in die Idee hatte? Weil... weiterlesen →

Gönn dir Pumpkin Spice Latte – Du hast es verdient! (Aber nur bei miesem Wetter!)

Die Zeit ist überreif für den ultimativ herbstlichen Souldrink - und was macht einen Souldrink oder Soulfood aus, wenn nicht herrliche Gewürze, gesundes Gemüse und ein köstlich-würziger Geschmack? Aber Vorsicht -  hier ist relativ viel Zucker enthalten und auch Kaffee. Also mal ein Not-so-clean-eating-Rezept. Ich habe mir wirklich überlegt, ob ich, die in diesem Jahr... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑