Juchuuuuuuuu! Ich freu mich riesig über den Liebster Award!

Also ich bin begeistert!
Da bin ich gerade mal seit März unter den Blogger*innen (wenn auch schon seit 2013 als The vegan Foodnerd bei Facebook aktiv), und bekomme schon einen AWARD!
Wie cool ist das denn bitte?
(Ich musste natürlich zugegebenermaßen erst einmal nachsehen - was ist das überhaupt…?)

Zu verdanken habe ich diese Auszeichnung der Senorita Vegana, die mich netterweise nominiert hat, vielen lieben Dank dafür, ich bin ganz stolz! :)
Den Text mit den Spielregeln klaue ich mir auch mal bei ihr ;) 

Es geht nämlich so:

Es handelt sich wie bei dem Lovely-Blog-Award um einen virtuellem Kettenbrief.

Dieser hat Regeln, die es zu befolgen gilt … Diese Regeln sind in diesem Falle nur auf englisch im Netz zu finden.

Mit der Anzahl der Nominierungen und Follower gibt es verschiedene Varianten. Ich habe mich für diese entschieden und sie hier mal auf deutsch zusammengefasst:

  1. Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat
  3. Füge eines der Lovely-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein
  4. Beantworte die Dir gestellten Fragen
  5. Erstelle 10 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst
  6. Nominiere 5 Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast

So weit, so easy. In der Schule haben wir damals in der 5. oder 6. Klasse so kleine Bücher gehabt, in die jeder seinen Steckbrief schreiben konnte. Irgendwie erinnert mich das daran, und hach – dem kleinen Mädchen in mir hat es tierisch Spaß gemacht, Fragen zu beantworten und sich neue Fragen auszudenken.

Also hier zu meinem Teil des Jobs:

1.Bist zu mit deinem Blog zufrieden oder hast du noch ein Ziel, welches du unbedingt erreichen willst? 
Dafür, dass es den Blog erst seit zwei Monaten gibt, bin ich sehr zufrieden, es klappt gut, macht Spaß und ich bekomme großartiges Feedback. 
Trotzdem habe ich natürlich noch Ziele, nämlich strukturierter meine Posts planen und mit meinen Beiträgen und Rezepten meinen Lesern etwas bieten, was sie gebrauchen können und gerne nachmachen.
2. Wie bist du eigentlich zum Bloggen gekommen?
Eigentlich durch das vegane Kochen. Nein stimmt nicht, ich hatte 2009 schon mal einen Nähblog. 
Auf jeden Fall habe ich mein veganes Gekochtes schnell von meiner FB Chronik entfernt um nicht meiner kompletten Freundesliste mit meinen Essensfotos auf die Nerven zu gehen. Ich habe dann 2013 eine eigene FB Page eingerichtet mit dem Namen, den mein Sohn mit gegeben hatte: "The vegan Foodnerd", daraus wurde schnell mehr und jetzt eben auch endlich ein Blog. 
3. Welchen Ort auf der Welt möchtest du noch unbedingt sehen?
Sehr viele Orte, z.B. Thailand, Loch Ness und Madagaskar. Einen Ort möchte ich aber unbedingt WIEDERsehen: New York City! 
4. Dein schlimmstes Ess-Kindheitserlebnis? 
Das war wirklich traumatisch! Meine Eltern haben mich gezwungen, Steckrüben mit Hammelfleisch zu essen. Ich erspare euch die Details, im Nachhinein denke ich, meine Eltern haben sich da irgendwann total reingesteigert. Das ganze endete damit, dass ich es zuletzt wütend gegessen habe und es nie meinen Magen erreichte... 
Ob ich etwas davon jemals wieder probiert habe, dürft ihr mal raten! 
5. Dein bestes Gericht? 
Das ich selbst koche? Ich frage mal meine Tochter, Moment. Sie sagt: Kartoffelbrei und Spaghetti Soja-Bolognese. Naja… ich finde: Dattelbrownies und Thaicurry und alles, was ich so spontan erfinde.
6. Wo hast du bis heute am besten gegessen? 
Das kann ich nicht sagen, ich habe schon so oft köstliches und noch öfter enttäuschendes Essen gegessen. 
Eins fällt mir aber ein: Kurz nach der (Haus-)Geburt meiner Tochter hat mein Mann Spaghetti mit Pesto gemacht. Das war damals, in diesem Moment, das köstlichste Essen für mich! Es kommt manchmal einfach nur auf das wie und wo an :) 
7. Wie sollte eine perfekte Welt für dich aussehen? 
Wo soll ich da anfangen? Da gibt es so viel, was anders sein müsste, damit die Welt besser wäre, von perfekt aber noch weit entfernt. "Sei du die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" ist ein guter Anfang! 
8. Trägst du ne Brille? :D 
Jaa, ne Lesebrille, die ich immer vergesse, einzupacken. Ich muss mir das endlich angewöhnen! 
9. Was für ein Film Genre spricht dich am meisten an? 
Momentan definitiv Serien! Absolute Lieblingsserie ist Six Feet Under, momentan suchte ich natürlich GOT.
10. Was möchtest du der Blogger Welt da draussen noch unbedingt mitteilen (bitte etwas positives :P)? 
Keep it real!
Liebster Blog Award 2015

Liebster Blog Award 2015

So, kommen wir zu meinen ausgewählten Nominierungen!

Das ist nämlich das Schönste an der ganzen Aktion, dass ich hier mal meine Lieblingsblogs „auszeichnen“ darf!

Ich möchte gerne benennen:

Frollein Elfriede

Squirrel of Nom

Gesunde Einhörner essen Regenbogenblumen

Superfoodwoman

Knusperkabinett

Und hier sind die Fragen, die ich mir für euch ausgedacht habe:

1.Was war der Auslöser, durch den du vegan geworden bist (oder angefangen hast, vegan zu essen)?
2.Wie bist du zum Bloggen gekommen? 
3.Wenn du in 1 Stunde hungrigen Besuch bekämest, was würdest du ohne Einkaufen zu gehen schnell noch kochen (aus dem, was du da hast)? 
4.Bitte nenn mir ein Lieblingsbuch, einen Lieblingsfilm/Serie und eine Lieblingsband (oder Sänger*in) :)
5.Wofür gibst du gerne (viel) Geld aus? 
6.Was ist das Ungesündeste, was sich momentan in deinem Kühlschrank befindet? 
7.Was wird in deinem Leben im nächsten Jahr signifikant anders sein? 
8.High Heels oder Sneakers? 
9.Was würdest du für Steffen Henssler kochen? 
10.Wann hast du dich das letzte Mal so richtig gefreut und worüber? 

So, viel Spaß beim Beantworten und Weitergeben, ich fand es herrlich und bin schon sehr gespannt!

Liebe Grüße, Anja <3


Advertisements

Ein Kommentar zu “Juchuuuuuuuu! Ich freu mich riesig über den Liebster Award!

  1. Pingback: Nomination Liebster Blog Award | señoritavegana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s